Samstag, 19. Mai 2012

Douglas BOB im Mai

Es hätte so schön sein können. Vier Maxiproben meiner Wahl und da waren tatsächlich nette Sachen dabei. Aber ersten kommt es anders und zweitens als man denkt...

Bei der Mai-BOB hatte bei mir Murpy's Law scheinbar ausgereizt was ging. Aber fangen wir von vorne an:
Dienstag Morgen, 7 Uhr: Die Homepage ist total überlaufen, ständig wird man aus dem Profil geworfen und die Seite läd ewig - wer hätte das gedacht? Irgendwie ist es mir trotzdem gelungen meinen Warenkorb zusammenzustellen und abzuschicken. Nach einigen Minuten erfolglosem Ladeversuch logge ich mich eben noch mal neu ein und stelle die Box zusammen, die zum Muttertag an meine Mama gehen soll - gleiches Bild. Also wird erst mal gefrühstückt.
7:20 Uhr: Ich habe eine Auftragsbestätigung im Posteingang und denke "Prima, eine Box erledigt" :) Aber plötzlich kann ich die zweite Box nicht mehr bearbeiten. 10 Minuten später kam auch die zweite Bestätigung aber abgesehen von der Auftragsnummer mit identischen Daten und Proben. Da diese Box aber an mich gehen und andere Produkte enthalten sollte, schicke ich eine Mail hinterher. Für die Servicehotline hatte ich leider keine Zeit.
Zurück von der Uni hatte ich noch keine Antwort erhalten, also rufe ich an.
Ich muss sagen ich war erstaunt nicht erst auf eine elektronische Stimme zu stoßen, die mir erzählt welche Nummern ich drücken muss, sondern binnen weniger Sekunden eine freundliche Mitarbeiterin am Rohr hatte, der ich mein Problem schildern konnte. Diese musste aber erst in der Zentrale nachfragen, was mich in den Genuss der Warteschleife brachte. Nettes Lied, die s-Laute sind nur etwas verzerrt. Übrigens wird man nach (ich glaube) zwei Durchläufen einfach aus der Leitung gekickt - wie nett! Etwas verdattert hatte ich das Telefon angestarrt, wurde aber direkt zurückgerufen und man sagte mir ich könnte in fünf Minuten meine Box neu zusammenstellen.
Weder fünf noch 15 Minuten später konnte ich irgendwas machen.
Also neuer Versuch mit der Hotline: Hm ja, die Bestellung ist storniert, ich sollte das jetzt neu zusammenstellen. Geht nicht? Nein. Muss aber! Ähm... nö. Na gut, man wolle sich darum kümmern und mir bescheid geben.
Mittwoch hatte ich immer noch nichts brauchbares gehört und die Situation war unverändert. Also noch mal die netten Damen von der Hotline bemüht: Wie die Kollegin hatte sich nicht gemeldet? Nicht auf den AB gesprochen? Nein. Naja, die sollte mir sagen ich bekäme dann eine Überraschungsbox. Na ganz toll... Nein, da kann man jetzt nix mehr ändern.
Ich bin ein friedliebender Mensch, ich nehme das zähneknirschenderweise hin. Also auch die Wartezeit, bis die Boxen endlich verschickt werden.

10 Tage später (also am gestrigen Freitag) kam dann die Box an. Natürlich mit keinem der Produkte, die ich haben wollte. Der Inhalt sah dann so aus:
Ein Duschgel pour homme - aha. SENSAI cellular Performance - brauch ich das schon? Balancing Softner empfohlen für trockene bis sehr trockene Haut - na toll. Und die Alien Body Lotion - wenigstens etwas... oh, sie glitztert. Immerhin bleibt mir noch die Tusche - mein persönlicher GAU:

Na, wer findet den Fehler?
Mein Originalprodukt ist also ziemlich unbrauchbar.
Ich hab das jetzt per Mail reklamiert. Ich glaube am Telefon wäre ich einfach nicht freundlich geblieben und die Dame am anderen Ende kann ja nix dafür.
Jetzt warte ich mal auf Antwort, sonst hör ich mir Montag doch noch mal die entspannende Wartemusik an.
Mittlerweile wurde mir auch versprochen ich bekäme Ersatz für die Mascara. Na, ich bin gespannt.

Kommentare:

  1. Toller Blog! Gefällt mir echt sehr gut :)

    Lust auf gegenseitiges Verfolgen? <3
    Bei mir läuft übrigens gerade ein Gewinnspiel für einen 25€ H&M Gutschein

    :)

    http://kleiderhauli.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Oh je, da ist ja einiges schief gelaufen.
    Aber Du kannst die Box auch wieder zurückschicken, es liegt ja ein normaler Retour-Schein bei.

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ist schon erstaunlich was so alles schief gehen kann. Die doppelte Abbuchung hab ich noch nicht mal erwähnt, die kam erst heute noch dazu.
      Angeblich wird aber alles geregelt.

      Löschen