Samstag, 16. Juni 2012

Douglas BOB Juni

Falls ihr die Nase noch nicht voll von den ganze Berichten habt hier ein kleiner Überblick:
Ich habe meine Box an besagtem Dienstag zusammengestellt und sie kam tatsächlich gestern an. Was ich nach den Erfahrungen aus dem letzten Monat auch nicht mehr für selbstverständlich halte. Das waren also 10 Tage. Wow, irgendwie traurig, wenn man bedenkt, dass mit 2-4 Werktagen Lieferzeit geworben wird und andere Abonentinnen ihre Bestellung schon am nächsten Tag in den Händen hatten. Ja klar, Donnerstag war in manchen Bundesländern ein Feiertag, da machen wir mal ein langes Wochenende. Aber ernsthaft, dann sollte man so was auch nicht auf die Homepage schreiben.
Soviel erst mal zu meinem Gemaule des Tages. Sonst bin ich nämlich ziemlich glücklich mit meiner Box.

meine Zusammenstellung der Juni BOB
Das Originalprodukt, das Hildegard Braukmann Puder ist farblich für mich schon ziemlich grenzwertig. Könnte es beinahe schon als Bronzener benutzen. Sollte sich diesen Sommer aber die Sonne auch mal ein paar Tage zeigen, wird es einigermaßen passen. So richtig braun werde ich ja auch nicht. Für mich jetzt nicht gerade der Knaller, zumal das Schwämmchen sehr unangenehm riecht.

Kommen wir also zu den ausgesuchten Maxiproben. Vorab sei erwähnt, das neue System funktioniert. Ich konnte auch noch um 16 Uhr aus allen Proben wählen und die Seite wurde beinahe problemlos geladen.

Und da ich im Moment eh nach einer neuen Bodylotion suche, kamen mir die Pröbchen von Gucci gerade recht. Das waren einmal Flora Gorgeous Gardenia als 50 ml Tübchen und Guilty in einer 100 ml Ausführung. Ich war wirklich erstaunt wie viel da drin ist. Beide Lotions riechen recht angenehm, wobei ich Flora als etwas leichter empfinde, Guilty aber frischer wirkt. Der Geruch ist auch intensiver. Daher würde ich, wenn überhaupt, Gucci Guilty nachkaufen. 44,95 € für 200 ml ist allerdings schon ein gesalzener Preis.
Die Dolce&Gabbana Miniatur ist einfach nur niedlich. Der 3,5 cm hohe Flakon wird definitiv nicht im Müll landen. Er wird aber wohl auch nicht ganz so schnell leer werden. Zwar sind "nur" 5 ml l´eau the one enthalten aber für mich ist es nicht wirklich alltagstauglich, da es doch eher ein schwerer Duft ist. Aber nicht unangenehm. Ich mag ihn irgendwie :)
Zu guter letzt ein build-up Mascara von IsaDora da der in der letzten Box enthaltene nicht so pralle war. Mit 6 ml eine schöne Handtaschengröße. Hier auch schnell mal aufgetragen.
Ich find ihn okay, verlängern kann er nämlich.
links ungetuscht rechts mit IsaDora Extra Volume
Trotz kleineren Pannen werde ich also weiterhin an meiner BOB festhalten. Ich freu mich schon auf den nächsten Monat.

Kommentare:

  1. Schön das sie passende Sachen für dich hatte die BOB :D
    Die Mascara sieht doch gut aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Gut, dass sie endlich angekommen ist. Ich hasse es auch, wenn ich so lange auf etwas warten.. dann wird man so unzufrieden, vor allem wenn man mitbekommt, dass alle anderen ihre Boxen schon haben -.-

    AntwortenLöschen