Dienstag, 16. Oktober 2012

Die Glamour Shopping Week

Ich muss gestehen, ich habe nur etwas von der Aktion mitbekommen, weil die liebe Lilly schon Wochen vorher davon geschwärmt hatte. Und ich dachte, wenn ich diese verdammte Prüfung bestehe, kann ich mich auch dafür belohnen (oder Frustshoppen, wenn es schief geht ...). Am Ende wurde es glücklicherweise meine Belohnung :D

Nun bin ich keine Glamour-Leserin und werde es nach meinem ersten Exemplar auch nicht werden. Ich bin sogar richtig erstaunt, dass es ein Abo für einen Haufen Werbung gibt und man dann auch noch dafür zahlen soll. Die 2,20€ für die evil pinke Pappkarte taten mir jetzt nicht weh aber regelmäßig müsste ich die "Zeitschrift" nicht haben. An der Aktion hatte ich aber trotzdem meinen Spaß und werde wahrscheinlich im Frühjahr auch noch mal genauer hingucken welche Läden mitmachen.
Bei mir gab es hauptsächlich eine online Shoppingtour, da ich für die meisten Angebote mindestens nach Köln hätte fahren müssen. Dafür habe ich dann noch ein paar andere (Online)shops mitgenommen. Wenn man schon dabei ist, kann man auch mal richtig zuschlagen ;) Somit habe ich jetzt sämtliche Weihnachtsgeschenke für meine Lieben schon im Oktober besorgt :D Hatte ich bisher auch noch nie geschafft. Auf jeden Fall gibt das einen längeren Eintrag.


Anfang der letzten Woche gab es erst mal ein riesen Paket von Parfumdreams. Die sparen nun wirklich nicht an der Verpackung, sind idR günstiger als z.B. Douglas und die Sachen waren auch flott da. Es gab einen 15€ Guschein mit 65€ MBW. Gezahlt habe ich über Amazon Payments, ein recht bequemer Zahlungsweg wie ich finde, der aber leider recht selten angeboten wird. Als Zugabe waren zwei Duftpröbchen und eine Adidas Stofftasche beigelegt. Die Geschenkvepackung war leider eingerissen. Muss ich also doch noch selbst ran. Aber dann wird's auch etwas weihnachtlicher.
Sonst kann ich eigentlich nur Gutes über den Kauf berichten und werde gerne wieder dort bestellen.

Den Gucciduft aus der Flora Garden Collection wird meine Mutti bekommen, das Guiltyset ist für mich. Ich liebe diesen Duft einfach!
Und die Handcreme ist mehr als nötig, wenn ich jetzt auch wieder im Labor hantiere. Die Creme duftet nach süßem Apfel und zieht (wie alle Cremes von Alessandro) super schnell ein. Ich brauche mehr davon! Aber dazu komme ich später ;)


Dann folgte auch schon ein Paket von Douglas. Die sind ja eigentlich auch immer relativ flott und gut verpackt unterwegs. Hier gab es einen 5€ Gutschein mit 30€ MBW. Was ich persönlich für einen Laden wie Douglas etwas traurig finde. Gerade Pafümerieprodukte sind schon mal 5-10€ teurer als anderswo. Und irgendwo lässt sich eigentlich immer ein 5€ gutschein für den Onlineshop finden.
Trotzdem bestelle ich eigentlich ganz gerne dort. Den SALE-Bereich mehr oder minder regelmäßig durchzuklicken lohnt sich zumindest.
In diesem Fall kommt das Hauptproduckt aber aus dem Acessorie-Bereich und bleibt mein Geheimnis, sonst bekommt Burschi hier noch Stielaugen. Für mich gab es nur die Everose Bodylotion von Jil Sander, die ich als Probe in der BOB hatte. Das Konzept funktioniert scheinbar ;)
Mit dabei waren noch zwei Duftpröbchen, 100ml Thierry Mugler Womanity Bodylotion, 40ml Narciso Rodriguez For Her Body Lotion und ein hübsches Aqua di Giò Homme Travel Kit. Goodiecodes juhu!

Keine Ahnung was sich unsere Postbotin dachte, denn am nächsten Tag kam dann auch schon meine MyMuesli-Bestellung. Hier gab es ein Glamourmüsli ab 10€ Bestellwert gratis. Was toll gewesen wäre, wären die Zutaten etwas mehr nach meinem Geschmack gewesen. Ich mag einfach keine Trockenaprikosen, -datteln und -feigen. Darum wird die Packung ungeöffnet weiterverschenkt. Meine selbstgemischten Sorten finde ich dafür bombe! Laut MyMuesli sind alle Zutaten aus biologischem (unter Anderem auch Orang-Utan-freundlichem) Anbau.
Eine Mischung bestand aus Chocolate-Dream als Basis, Schokoholic-Crunchy, Schokoplättchen und Weiße Schokolade. Ich hatte schon Angst mit dem Schokozeug übertrieben zu haben. Da aber nicht noch nachgezuckert wird wie bei normalem Schokomüsli wurde die Mischung wirklich lecker schokoladig und nicht zu süß. Die zweite Sorte wollte ich etwas crunchiger, so gab es zur Crunchy and Oat Basis noch Mandeln und Apfel-Zimt-Crunchy. Es schmeckt ein Bisschen nach Weihnachten aber ich mag es zeitweise sogar lieber als die Schokovariante.
Wären die Portokosten nicht, würde die 575g Dose kaum mehr kosten als ein vergleichbares Supermarktmüsli. Geliefert wird die Mischung in einer praktischen wiederverschließbaren Papprolle. Aber es ist wirklich nur das drin, was ich auch will und darum werde ich auch garantiert noch mal dort bestellen. Ich kann den Laden also nur empfehlen.

Zeitgleich durfte ich noch eine chocri-Bestellung entgegen nehmen. Die ich mir gegönnt hatte, weil die Fruchtsachen und somit auch die Erdbeerschokolade reduziert waren. Trotzdem kam ich nicht an meiner geliebten Vollmilch vorbei. Leider hatte eine Tafel die falsche Schokosorte, mir wurde aber direkt eine neue Tafel nachgeschickt. Einfach lecker und eine nette Geschenkidee ;)

Weiter ging die Pappschlacht mit Plätzchen aus der Kekswerkstatt. Da gab es von drei Sorten je drei Kekse gratis, für die man bei fb voten konnte. Wählen konnte man dann noch zwischen herzhaft oder süß. Nette Idee, zumal mir die Pina-Colada-Variante wirklich gut geschmeckt hat. Meine eigene Kreation war an Apfelstudel angelehnt. Aber an Stelle der Rosinen lieber mit weißer Schokolade. Im Gebäck mag ich auch keine knatschigen Früchte. Die waren auch super lecker und schneller weg als ich Fotos machen konnte. Da ich aber selbst gerne mal backe sind mir die Kekse doch zu teuer. Mit Porto Kam man für 20 Kekse ganz flott über 10€.

Dann haben wir uns doch mal in einen Laden gewagt. Bei Swarovski gab es 20% auf den Einkauf in den Filialen. Hier ist aber auch alles schon schön verpackt und bleibt das bis Weihnachten auch. Es ist ein hübsches Kettchen mit asymetrischem, farblosem Stein, der mit kleinen violetten, rosanen und weißen Steinchen eingefasst ist. GLIIIIIITZEEEER!

Und wenn man schon mal unterwegs ist, darf ein Abstecher zu dm natürlich nicht fehlen. Dort hatte ich dann endlich die Winter Edition der essence 24h hand protection balms entdeckt. (Die Catrice Paletten habe ich leider immer noch nirgends gesehen.) So wirklich gefallen hat mir aber nur die Creme mit Apple Cinnamon Punsch-Duft. Die anderen beiden Sorten sind nicht so meins.

Zudem gab es noch zwei dicke Wollknäuel, die mittlerweile auch beide zu Schals verknotet sind. Die Franzeln an den Enden fehlen aber noch. Auch wieder Geschenke für die Weihnachtszeit. Und die bekomm ich sichelich noch pünktlich fertig.

Heute habe ich dann noch meinen Stoffmantel für die Übergangszeit bekommen. Die Daunenjacke ist einfach zu warm und meine andere Jacke zu kurz. Und da es für Neukunden bei dress-for-less 20€ Rabatt gab und zudem auf Jacken und Mäntel 20% habe ich einen Velvet Kitten Mantel für knappe 33€ erstanden, auf den ich schon länger ein Auge geworfen hatte. Ein schönes Teil. Ich liebe ihn jetzt schon. Die Mütze ist doch sehr mädchenhaft verspielt. Man kann sie aber abknöpfen.

Mir fehlt jetzt nur noch die Flaconi-Bestellung. Schlechtes Timimg würde ich mal sagen :/ Die ziehen nämlich grade um. Aber mir wurde versichert, dass meine Bestellung zeitnah bearbeitet würde. Na mal sehen was das heißt... Es sollten also noch ein Fläschchen Especially Escada Delicate Notes und eine Alessandro Ice Cream Bar Mango-Papaya Handcreme (da isse wieder) "zeitnah" ankommen. Die Artikel waren hier am günstigsten. Zudem gab es Dank der Glamour 15% auf die Bestellung. Jetzt heißt es dann wohl warten.

Ich hätte gerne noch die gratis Pizza bei Pizza Hut, den Cookie von Starbucks und Kiko mitgenommen aber dafür 1 1/2 h bei Regenwetter richtung Kölle fand ich dann doch nicht so prickelnd.

Habt ihr die Shopping Week genutzt? Einige waren wohl enttäuscht über das Angebot - ging euch das auch so? Ich hatte zumindest jede Menge Freude beim Auspacken - und Papiermüll.

Kommentare:

  1. Der Mantel ist ja goil. Den will ich auch.
    Dein Müsli sieht nicht so schokolastig aus wie meines XD

    AntwortenLöschen
  2. tolle Ausbeute, ich wollte wieder soo sooo viel kaufen habe aber nur wenig bekommen. Das ist bei mir dann immer so!

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen